Dienstag 17. Oktober 2017
Ankündigung

Sehbehinderten-Futsal-Nationalteam nimmt an Turnier in Wien teil

Erstmalig werden insgesamt 6 Mannschaften auf höchstem Niveau - 3 davon mit Handicap - in einem "gemischten" Turnier gegeneinander antreten.

 

Workshop und Trainerausbildung Blindenfußball in Wien

28.10.2016: Vor wenigen Tagen besuchte eine Abordnung der IBSA (Internationale Blindensportorganisation) Wien einen Besuch ab. Der spanische Nationalteamtrainer für Blindenfußball José Catarralá und David Stirton, UEFA Development Projektleiter, waren drei Tage in Wien zu Gast und hielten einen „5-a-Side-Football“ Workshop ab.

 

Die sehbehinderten Kicker machten Station in Innsbruck

26.09.2016: Am 16. und 17. September war ein Trainingswochenende in Tirols Landeshauptstadt angesagt

Das SB-Nationalteam Fußball nahm am "8. Fußball hat viele Gesichter Cup" teil

07.09.2016: 10 Mannschaften traten vergangenen Sonntag bei diesem wunderbaren Turnier in 2 Gruppen, Kreuzspielen und Platzierungsspielen an.

Die sehbehinderten Nationalkicker nahmen an den 35. May Games in Dublin/IRL teil

24.05.2016: Der heurige Höhepunkt unseres Sehbehinderten-Futsal-Nationalteams war die Teilnahme an den Dubliner May Games, wo nach einer längeren Pause wieder Futsal im Mittelpunkt stand. Neben den irischen Gastgebern und dem österreichischen Team, nahmen die Nordiren am Turnier teil, gespielt wurde in einer Hin- und Rückrunde.

Profikicker spielten blind Fußball

Profifußballer versuchten sich als Blindenfußballer und scheuten nicht davor zurück, gegen eine Truppe aus dem Blindeninstitut in Wien anzutreten. Hier findet ihr den ORF-Beitrag dazu.

Nationalteam testete im Trainingscamp im Mühlviertel

14.04.2016: Im Zuge des Trainingswochenendes unseres Futsal-Nationalteams in Traberg/OÖ, forderte die Mannschaft eine Auswahl von lokalen Legionären. Nach kurzen Anfangsschwierigkeiten fand unser Team sehr gut in das Spiel. Es wurde wenig vor dem eigenen Tor zugelassen und sehr gute Chancen erarbeitet. Leider fiel aber der erste Treffer für Traberg, nach einer der wenigen Unachtsamkeiten in der Defensive. Somit ging man mit 0:1 in die Halbzeit.





Österreichischer Behindertensportverband (ÖBSV)
Kompetenz-Gremium Blinden- und Sehbehindertensport
Brigittenauer Lände 42
1200 Wien
Fon: +43 1 33 26 134

[IMPRESSUM]
http://blindensport.at/