Donnerstag 16. August 2018

Drei Athleten beim Croatia-Open mit dabei

28.05.2007 - Die 17-jährige Wienerin Bianca Bazala (B3) war erstmals international am Start und sprang auf Anhieb die B-Norm für die Paralympics in Peking 2008, 3,97m. In erstklassiger Form zeigte sich Bil Marinkovic (B1), er warf den Speer erstmals in diesem Jahr über 50 Meter - 50,10m. Der dritte im Bunde war Wolfgang Moll (B3), er sprang 5,69m weit.

  

Nicht einfach hatten es die Weitspringer an diesem Wochenende im schönen kroatischen Pula. Sehrunregelmäßige und teils starke Windböen störten die Springer vehement. So schaffte die (noch) Schülerin Bazala überhaupt nur einen gültigen und Moll gerade mal 3 gültige Versuche. "Das schönste für mich war, dass ich mit der Weltrekordhalterin springen durfte, das ist cool!" so die Newcomerin vom VSC Wien.

Nicht so störend war der Wind an diesem heißen Wochenende für die Werfer. Marinkovic war überrascht, dass er bereits beim zweiten Wettkampf in dieser Saison die 50m Marke überwerfen konnte.    Bildergalerie

  

   

  

 
 

  

Vorschau
Keine zukünftigen Termine vorhanden.




Österreichischer Behindertensportverband (ÖBSV)
Kompetenz-Gremium Blinden- und Sehbehindertensport
Brigittenauer Lände 42
1200 Wien
Fon: +43 1 33 26 134

[IMPRESSUM]
http://www.blindensport.at/