Samstag 23. Juni 2018

Kurzer Blick in den Leistungs-Skisport

Die ersten Weltcup - Rennen mussten leider (wetterbedingt) in St. Moritz abgesagt werden. Daher wurde erst in Tirol (19.-22.Dez.) die Weltcup-Saison eröffnet. Der zur Zeit einzige Sehbehindertensportler im ÖSV-Behindertenskilaufteam ist Gernot Morgenfurt mit Guide Christoph Gmeiner. Und die beiden waren im Kühtai durchaus erfolgreich unterwegs: es gab vier Rennen, davon belegten sie einmal Platz 7 und zweimal konnte das Kärntner Duo den tollen 5.Platz erreichen.

Vorschau




Österreichischer Behindertensportverband (ÖBSV)
Kompetenz-Gremium Blinden- und Sehbehindertensport
Brigittenauer Lände 42
1200 Wien
Fon: +43 1 33 26 134

[IMPRESSUM]
http://blindensport.at/