Montag 17. Dezember 2018

Ski Alpin: Rekordteilnehmerzahl beim Trainingskurs am Hochficht

Seit dem Jahr 2000 wird dieser Trainingskurs jährlich vom Österreichischen Behindertensportverband für Blinde- und Sehbehinderte ausgeschrieben. Dieses Jahr war das Interesse größer denn je. Heuer nutzten gleich 17 Anfänger- und Fortgeschrittene im Alter von 4 bis 19 Jahren das Angebot von 1.-6. Jänner unter professioneller Anleitung Ski zu fahren

 

Der Übungswille war trotz windiger und nassfeuchter Bedingungen die ganze Woche ungebrochen. Zweieinhalb Stunden am Vormittag und zwei Stunden am Nachmittag mit dem Ziel vor Augen, am letzten Tag beim Abschlussrennen ganz vorne zu sein. Dabei ging es gar nicht darum, dass der Schnellste gewann, sondern jener, der am gleichmäßigsten zwei Läufe zustande brachte.

 

Hier das Ergebnis des Abschlussrennens:

Rg.

Nachname

Vorname

Differenz

1.

Baier

Maximilian

0,53

2.

Lipka

Emma

0,65

3.

Kopetzky

Linus

0,69

4.

Traugott

Sarah

0,99

5.

Huth

Moritz

1,57

6.

Baier

Valentina

2,38

7.

Weinzinger

Philipp

2,44

8.

Moser

Ciara

2,51

9.

Gruber

Felix

2,91

10.

Stur

Annabel

3,53

11.

Lichtenwörther

Sofia

5,12

12.

Mahr

Michael

5,23

13.

Hauer

Katharina

5,52

14.

Prehsegger

Melanie

6,18

15.

Laschitz

Lilli

8,13

16.

Kastner

Sophie

dns

17.

Fliecher

Ines

dns





Österreichischer Behindertensportverband (ÖBSV)
Kompetenz-Gremium Blinden- und Sehbehindertensport
Brigittenauer Lände 42
1200 Wien
Fon: +43 1 33 26 134

[IMPRESSUM]
http://blindensport.at/