Mittwoch 25. April 2018

Der Ski-Austrian-Cup 2018 ist eröffnet – erstmals war auch ein Guide-Rennen im Programm

Die Austrian-Cup Rennserie im heurigen Winter wurde in Salzburg eröffnet. Bei durchaus guten Wetterbedingungen fand im Skigebiet Leogang ein Riesentorlauf statt. Die Favoritin aus Niederösterreich, Veronika Aigner mit Guide Elisabeth Aigner, siegte souverän bei den Damen. Bei den Herren setzte sich der Tiroler Josef Lahner mit Guide Franz Erharter durch.

 

Schade, dass Martina Mayer bereits vor dem Start wegen Schmerzen im rekonvaleszenten Knie aufgeben musste und Mario Faltl, nach dem 1. DG auf den guten Platz 4 liegend, wegen Rückenprobleme auf den zweiten Durchgang verzichten musste. Auch Sieganwärter Christian Hesch erwischte es, er schied bereits im ersten Lauf aus.    

 

Hier die Ergebnisse:

Damen

  1. Veronika Aigner/Elisabeth Aigner
  2. Barbara Aigner/Herbert Haslinger
  3. Elina Stary/Petra Stary 
  4. Lisa Seim/Rupert Becker
  5. Petra Aigner/Christian Aigner

… Martina Mayer, verletzt nicht am Start

 

Herren

  1. Josef Lahner/Franz Erharter
  2. Johannes Aigner/Patrick Woller
  3. Charly Mayr/Christian Reinthaler
  4. Max Hofer/Michael Hofstötter
  5. Albin Arnstorfer/Uli Griebl

… Mario Faltl/Dagmar Vollmer, verletzt aufgegeben

… Christian Hesch/Siegi Pajantschitsch, ausgeschieden

 

Erstmals wurde im Rahmen eines AC-Rennens auch ein eigenes Guide-Rennen durchgeführt. Alle 13 Guides stellten sich der Herausforderung und ließen es so richtig krachen. Der Sieg bei den Damen ging an Petra Stary, bei den Herren siegte Franz Erharter. 

 

Hier die Ergebnisse:

Damen

  1. Petra Stary
  2. Dagmar Vollmer
  3. Lisa Jenewein

… Elisabeth Aigner, ausgeschieden

 

Herren

  1. Franz Erharter
  2. Christoph Gmeiner
  3. Patrick Woller
  4. Siegi Pajantschitsch
  5. Christian Reinthaler
  6. Clemens Dinböck
  7. Michael Hofstötter
  8. Manuel Leichtfried
  9. Christian Aigner

… Herbert Haslinger, ausgeschieden

 





Österreichischer Behindertensportverband (ÖBSV)
Kompetenz-Gremium Blinden- und Sehbehindertensport
Brigittenauer Lände 42
1200 Wien
Fon: +43 1 33 26 134

[IMPRESSUM]
http://blindensport.at/