Samstag 23. Juni 2018

Optimale Vorbereitung für die Österreichischen Meisterschaften in Hohentauern beim Langlaufkurs in der Ramsau

Unter der sportlichen Leitung von Josef Vogel konnten sich beim Langlaufkurs in der Ramsau Anfang Februar 20 blinde und sehbehinderte Sportler mit 17 Begleitsportlern optimal für die Ende Februar in Hohentauern (Steiermark) stattfindende Staatsmeisterschaft im Langlauf für Behinderte vorbereiten.

 

Leider waren kurzfristig vier Guides und ein Blindensportler grippe- oder verletzungsbedingt ausgefallen. Bei besten Loipenbedingungen und traumhafter Winterlandschaft liefen bei täglich zweimaligem Training manche Sportler bei diesem Kurs über 200 km auf dem gut gepflegten Ramsauer Loipennetz.

 

Mit Hilfe der sehr kompetenten Guides machten fast alle Teilnehmer große Fortschritte im klassischen Stil und teilweise auch im Skaten.

 

Den Ruhe-Nachmittag gestaltete Thomas Moderbacher mit einer sehr guten Dehnungs- und Kräftigungsübungen, gepaart mit einer Yogaeinheit. Beinahe alle Teilnehmer dieses Kurses werden an den Meisterschaften teilnehmen

Vorschau




Österreichischer Behindertensportverband (ÖBSV)
Kompetenz-Gremium Blinden- und Sehbehindertensport
Brigittenauer Lände 42
1200 Wien
Fon: +43 1 33 26 134

[IMPRESSUM]
http://blindensport.at/