Montag 17. Dezember 2018

ISPS HANDA BRITISH BLIND GOLF OPEN 2018

Im McDonald Cardrona Golf-Country Club, am südlich von Edinburgh gelegenen 18-Loch-Golfplatz, spielten von 15. bis 19. Juli 37 Blindengolfer aus 7 Nationen (England, Schottland, Nordirland, Rep. Irland, Israel, USA und Österreich) mit ihren Guides zwei spannende Turniertage um die begehrten Preise in Schottland.

 

Bei untypischen schottischen Wetter stellten die pickelharten Fairways, das kniehohe dichte Rough und die mannshohen Bunker die Spieler vor große Herausforderungen. Aber die österreichischen Spieler kamen damit ganz gut zurecht. Karin Becker vom GC Seefeld/Reith mit Ihrem Guide Jakob Becker konnte in der Damen-Brutto-Wertung sogar den Sieg erreichen. Gerhard Bergant vom GC Mieminger Plateau mit Guide Andrea Bergant wurde in der Gesamtwertung guter Achter!

 

Heuriger Höhepunkt des Blindengolfsports werden Anfang Oktober, die in Rom stattfindenden Weltmeisterschaften sein. Nähere Infos unter www.ibga.at oder auf Facebook - Austrian Blind Golf





Österreichischer Behindertensportverband (ÖBSV)
Kompetenz-Gremium Blinden- und Sehbehindertensport
Brigittenauer Lände 42
1200 Wien
Fon: +43 1 33 26 134

[IMPRESSUM]
http://blindensport.at/