Mittwoch 19. Dezember 2018

Offene Tiroler-Landesmeisterschaft der Sportschützen

Am Samstag den 17.11.2018 fand im Tiroler Jägerheim die offene Tiroler-Landesmeisterschaft der blinden- und sehbehinderten Schützen statt. Insgesamt nahmen 14 Sportschützen aus Österreich und der Schweiz teil.

Traditionsgemäß stellten die Tiroler die stärkste Mannschaft mit Graff Dietmar, Fruhwirth Erwin, Lamfalusi Andreas, Leimer Helmut und Pichler Bernhard.

Es wurden 2 Bewerbe durchgeführt: Stehend frei und liegend mit Riemen.

Nach interessanten Wettkämpfen konnte Andreas Lamfalusi beide Bewerbe für sich entscheiden und wurde somit Tiroler Meister.

Die Gesamtwertung im liegend und stehend Bewerb gewann Patrick Moor aus Lauterach in Vorarlberg. Die Gäste aus der Schweiz belegten die Ränge 2 und 3 im Liegen und ebenfalls Platz zwei im Stehen.





Österreichischer Behindertensportverband (ÖBSV)
Kompetenz-Gremium Blinden- und Sehbehindertensport
Brigittenauer Lände 42
1200 Wien
Fon: +43 1 33 26 134

[IMPRESSUM]
http://www.blindensport.at/