Samstag 23. Juni 2018

Zweimal Gold für Thomas Seidling

30.07.2007 - Bei den IBSA Youth and Student World Games in Colorado Springs (USA) war Österreich mit dem 18-jährigen blinden Schwimmer Thomas Seidling (VSC-ASVÖ-Wien) vertreten. Die Ausbeute: zwei Goldene über 50m Brust und 100m Brust, sowie drei undankbare vierte Plätze  (50m Rücken, 50m und 100m Freistil).

  

Nicht viel zum Jubeln in Singen

23.07.2007 - Durchwachsene Ergebnisse gab es diesmal für die zwei sehbehinderten Leichtathleten bei den Deutschen Meisterschaften in Singen/Hohentwiel. Sowohl Bianca Bazala (B3), als auch Bil Marinkovic (B1) konnten im Schwabenland nicht unbedingt überzeugen. Bil, der am Freitag nach Sao Paulo zur LA-Weltmeisterschaft fliegt, zeigte sich zuversichtlich in Brasilien Gold zu holen. Ergebnisse!

  

Multisportwoche Obertraun

16.07.2007 - Die Rekordteilnehmerzahl bei der heurigen Multisportwoche ist schon länger bekannt gewesen. Dass das Wetter genau am Tag der Anreise sich rekordverdächtig umstellt, war nicht bekannt.  12 Grad und teils starker Regen konnte allerdings dem Trainingseifer und der guten Stimmung nichts anhaben. 

  

IBSA Youth-Games in Colorado Springs/USA

15.07.2007 - Bei den zurzeit in Colorado Springs stattfindenden IBSA Youth Games, hat der einzige österreichische Teilnehmer, Schwimmer Thomas Seidling (VSC Wien), den vierten Platz über 50m Freistil erschwommen. Er erzielte mit 37,20sec. eine persönliche Bestleistung über diese Distanz. Die bevorzugten Disziplinen von Seidling kommen erst in den nächsten Tagen, wo eine Medaille für den 18-jährigen durchaus im Bereich des Möglichen sein könnte.

  

Christian Punz verletzte sich beim Training schwer

04.07.2007 - Beim letzten Torballtraining vor der Trainingswoche in Obertraun verletzte sich Christian Punz (ABSV Wien) schwer. Er kollidierte mit der Mittelleinenhalterung und rammte sich die Halterungsstange ins Auge. Punz wurde ins AKH-Wien eingeliefert und sofort operiert. Nach der dreistündigen OP waren die Ärzte mit dem Gesundheitszustand des Nationalspielers zufrieden.

  

Atri-Cup - ein Torballturnier mit italienischem Flair

03.07.2007 - Alle Jahre wieder findet im malerischen Städtchen Atri in der zauberhaften Region Abruzzen in Mittelitalien das traditionell hochkarätige Torballturnier statt. Auch bei der  21. Auflage des Atri-Cups, der neben Torball auch verschiedene andere Sportarten vorstellt und unter dem Motto „Spielen für eine geeinte Welt"  ausgetragen wird, haben sich die Veranstalter etwas Besonderes einfallen lassen.  

  

Albin Arnstorfer und Julia Schneider erstmals LA-Staatsmeister

02.07.2007 - Albin Arnstorfer (ABSV Wien) und Julia Schneider (Vorarlberger BSC) holten ihre ersten Staatsmeistermedaillen bei den Titelkämpfen in Wattens (Tirol). Dabei überraschte vor allem die Vorarlbergerin, die nicht nur den Weitsprung sondern auch das Kugelstoßen gewann.

  

Vorschau




Österreichischer Behindertensportverband (ÖBSV)
Kompetenz-Gremium Blinden- und Sehbehindertensport
Brigittenauer Lände 42
1200 Wien
Fon: +43 1 33 26 134

[IMPRESSUM]
http://blindensport.at/