Freitag 16. November 2018

Spitzenzeit beim Halbmarathon in Wien

22.02.2007 - Die Wienerin Gabi Berghofer (VSC Wien) lief am 18.02. beim 2. Eisbärlauf des LCC-Wien den Halbmarathon in 1:39,27. Damit blieb sie zwar hinter ihrem Österreichischen Rekord (Klasse B2) zurück, war aber mit der gelaufenen Zeit sehr zufrieden. Berghofer wird am 11. März beim 3. LCC-Eisbärlauf ebenfalls am Start sein.

Schützen beim Malmö-Open erfolgreich

14.02.2007 - Kurt Martinschitz und Maria Weber stellten beim internationalen Meeting der Luftgewehrschützen in Malmö/SWE, ihre Klasse unter Beweis und kamen jeweils mit einem Sieg nach Hause. Auch Andrea Piribauer konnte mit durchaus guten Leistungen aufwarten und belegte zweimal den fünften Platz.

EC Ski Alpin - Gasteiger ungeschlagen, Prettner erstmals dabei

13.02.2007 - Das oberösterreichische Pärchen Sabine und Emil Gasteiger scheint in diesem Winter unschlagbar zu sein. Beim Europacup in La Molina, ESP, siegten sie im Slalom, Riesentorlauf und Super-G. Nur beim zweiten Super-G wurden sie wegen eines Torfehlers disqualifiziert.  

Künstner-Gedenkrennen in St. Lamprecht

12.02.2007 - Beim 3. Siegi Künstner-Gedenkrennen in St. Lamprecht (Stmk), das zur Austriancup-Rennserie zählt, starteten insgesamt 5 sehbehinderte Skifahrer. Bei den Damen dominierten wieder einmal Gabi Huemer und bei den Herren siegte hauchdünn mit 17 Hundertstel Vorsprung Christian Furtner vor Mario Faltl.

Vorarlberger Landesmeisterschaft Ski Nordisch

04.02.2007 - Schwärzler Paul B1 und Ritter Karl-Heinz B2 nahmen als Einzelstarter in ihren Klassen an diesem Rennen teil. Karl-Heinz Ritter bewältigte die 2,5 km lange Strecke in der Zeit von 9,07 Min und Paul Schwärzler in der Zeit von 15,44 Min. Ein großes Lob an den Schiclub Schoppernau, indem man trotz der tristen Schneelage dieses Rennen ermöglichte.

Christian Furtner, 2-facher steirischer Meister

05.02.2007 - Der Grazer Christian Furtner (B3) gewann am Wochenende sowohl den Riesentorlauf, als auch den Super-G auf der Weinebene. Beim Riesentorlauf siegte Furtner bei dem wetterbedingt nur in einem Lauf durchgeführten RTL mit 51,94 vor Mario Faltl (B2) in 52,35 und Rupert Bauer (B3) in 54,11. Den Super-G gewann er in 58,94 vor Faltl in 59,33 und Bauer 1:00,49! Herta Renner war bei den Frauen Einzelstarterin.

Ergebnis der Männer bei ÖSTM-Torball ´06 annuliert

05.02.2007 - Bei der ÖSTM Torball am 25.11.06 wurde vom Tiroler Mannschaftsführer nach Beendigung des Halbfinalspieles (4 zu 2 für Salzburg) ein Protest gegen eine Schiedsrichterentscheidung zu Beginn der 2. Spielhälfte des HBF eingelegt. Der Bundessportausschuss prüfte die Vorfälle und gab das Ergebnis heute bekannt.




Österreichischer Behindertensportverband (ÖBSV)
Kompetenz-Gremium Blinden- und Sehbehindertensport
Brigittenauer Lände 42
1200 Wien
Fon: +43 1 33 26 134

[IMPRESSUM]
http://blindensport.at/