Mittwoch 25. April 2018

Viel Schnee und große Kälte bei der nordischen Staatsmeisterschaft in Hohentauern

Im Anschluss an einen zweitägigen Vorbereitungskurs zum Kennenlernen der Wettkampfstrecken, wurden am 24. und 25. Februar die nordischen Meisterschaften zum zweiten Mal hintereinander in Hohentauern bei Trieben ausgetragen.

Blinder wurde bester Österreicher beim Koasalauf über 28 km in seiner Altersklasse

Hinter zwei Deutschen, einem Tschechen und einem Norweger lief der vollblinde Steirer Franz Griesbacher als Fünfter seiner Altersklasse in 2:20:17,91 Stunden über die Ziellinie. Nach einem Auffahr-Crash beim Massenstart konnte Franz dann die gesamten

28 km mit teilweise rasanten und kurvenreichen Abfahrten, auch dank seines hervorragenden Begleitsportlers Josef Vogel, sturzfrei meistern. Wir gratulieren sehr herzlich!

Trainingswochenende Goalball

Vom 16.-18. Februar starteten in Salzburg die Goalballer mit dem ersten Trainingscamp ins heurige Jahr. Erfreulicherweise nahmen Spieler, Trainer und Betreuer aus Tirol, Kärnten, Steiermark und Wien daran teil.

Optimale Vorbereitung für die Österreichischen Meisterschaften in Hohentauern beim Langlaufkurs in der Ramsau

Unter der sportlichen Leitung von Josef Vogel konnten sich beim Langlaufkurs in der Ramsau Anfang Februar 20 blinde und sehbehinderte Sportler mit 17 Begleitsportlern optimal für die Ende Februar in Hohentauern (Steiermark) stattfindende Staatsmeisterschaft im Langlauf für Behinderte vorbereiten.

Austrian-Cup in Sternstein – zwei Bewerbe, drei Entscheidungen

Auf der durchaus anspruchsvollen Strecke im kleinen Skigebiet Sternstein bei Bad Leonfelden, wurde eine Super-Kombi und ein Riesentorlauf ausgetragen.

Landesmeisterschaft im Langlaufzentrum Schöneben

Zwei Damen und vier Herren vom Blindensportclub Linz waren bei den Oberösterreichischen Landesmeisterschaften am Start.

Der Ski-Austrian-Cup 2018 ist eröffnet – erstmals war auch ein Guide-Rennen im Programm

Die Austrian-Cup Rennserie im heurigen Winter wurde in Salzburg eröffnet. Bei durchaus guten Wetterbedingungen fand im Skigebiet Leogang ein Riesentorlauf statt. Die Favoritin aus Niederösterreich, Veronika Aigner mit Guide Elisabeth Aigner, siegte souverän bei den Damen. Bei den Herren setzte sich der Tiroler Josef Lahner mit Guide Franz Erharter durch.





Österreichischer Behindertensportverband (ÖBSV)
Kompetenz-Gremium Blinden- und Sehbehindertensport
Brigittenauer Lände 42
1200 Wien
Fon: +43 1 33 26 134

[IMPRESSUM]
http://blindensport.at/