Dienstag 17. Juli 2018

Optimale Vorbereitung für die Österreichischen Meisterschaften in Hohentauern beim Langlaufkurs in der Ramsau

Unter der sportlichen Leitung von Josef Vogel konnten sich beim Langlaufkurs in der Ramsau Anfang Februar 20 blinde und sehbehinderte Sportler mit 17 Begleitsportlern optimal für die Ende Februar in Hohentauern (Steiermark) stattfindende Staatsmeisterschaft im Langlauf für Behinderte vorbereiten.

Austrian-Cup in Sternstein – zwei Bewerbe, drei Entscheidungen

Auf der durchaus anspruchsvollen Strecke im kleinen Skigebiet Sternstein bei Bad Leonfelden, wurde eine Super-Kombi und ein Riesentorlauf ausgetragen.

Landesmeisterschaft im Langlaufzentrum Schöneben

Zwei Damen und vier Herren vom Blindensportclub Linz waren bei den Oberösterreichischen Landesmeisterschaften am Start.

Der Ski-Austrian-Cup 2018 ist eröffnet – erstmals war auch ein Guide-Rennen im Programm

Die Austrian-Cup Rennserie im heurigen Winter wurde in Salzburg eröffnet. Bei durchaus guten Wetterbedingungen fand im Skigebiet Leogang ein Riesentorlauf statt. Die Favoritin aus Niederösterreich, Veronika Aigner mit Guide Elisabeth Aigner, siegte souverän bei den Damen. Bei den Herren setzte sich der Tiroler Josef Lahner mit Guide Franz Erharter durch.

Renata Hönisch Doppelweltmeisterin bei der WM für Transplantierte

Mit 2 Goldmedaillen im Gepäck hat die stark sehbehinderte Traunerin Renata Hönisch (OÖBSC) die Heimreise von den World Transplant Winter Games angetreten. Gemeinsam mit ihrem Gallneukirchner Guide Georg Kurt Leeb (OÖBSC) hat sie in Anzere (Schweiz / Kanton Wallis) beim Langlaufen den Bewerb über 3km / klassisch mit Tagesbestzeit und den Stundenlauf mit Bestleistung (14km) gewonnen.

Langlaufsport – Eindrücke eines Anfängers

Anfang Jänner hat im Langlaufeldorado in der Ramsau ein Langlaufkurs für Blinde und Sehbehinderte stattgefunden. Von Schneefall bis hin zum Sonnenschein hatte das Wetter für uns alles bereit und wir konnten in diesen wenigen Tagen unter den verschiedenen Loipenverhältnissen Erfahrungen sammeln.

 

Blindenskilauf in „Perfektion“

Während massenhaft Neuschnee dem Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel  zu schaffen machte, trotzten die österreichischen Blindensportler dem wechselhaften Wetter und hielten von 14. bis 20. Jänner 2018 wieder den traditionsreichen Trainingskurs in Hintermoos mit 22 blinden und sehbeeinträchtigten Alpinskifahrer ab.

 

Vorschau




Österreichischer Behindertensportverband (ÖBSV)
Kompetenz-Gremium Blinden- und Sehbehindertensport
Brigittenauer Lände 42
1200 Wien
Fon: +43 1 33 26 134

[IMPRESSUM]
http://www.blindensport.at/