Dienstag 22. August 2017

Österreichischer Rekord über 5000m in Berlin

19.07.2016: Am vergangenen Wochenende gab es in Berlin die 38. Auflage der IDM (Internationale Deutsche Meisterschaft) der Leichtathleten. Und endlich war wieder einmal ein sehbehinderter Sportler aus Österreich mit dabei. Der Linzer Ronny Plank versuchte sich über 5000m und sorgte mit 16:56,22 auf Anhieb für einen neuen Österreichischen Rekord in der Klasse T13. „Ich bin sehr zufrieden. Schade nur, dass ich nach den ersten vier Runden den Führenden und späteren Sieger ziehen hab lassen müssen!“, meinte der gesamt Zweite nach seinem ersten Langstreckenrennen auf der Bahn.





Österreichischer Behindertensportverband (ÖBSV)
Kompetenz-Gremium Blinden- und Sehbehindertensport
Brigittenauer Lände 42
1200 Wien
Fon: +43 1 33 26 134

[IMPRESSUM]
http://blindensport.at/