Freitag 24. November 2017

Global 2000 Fairnessrun im Linzer Donaupark

Bei etwas nasskaltem aber insgesamt gutem Laufwetter musste eine 5,8km Runde durch den Linzer Donaupark gelaufen werden. In starken 00:20:17 konnte der sehbehinderte Ronny Plank die Ziellinie als Erster, und somit als Gesamtsieger überqueren.

Schon auf den ersten beiden Kilometern hatte Plank für klare Verhältnisse gesorgt, danach konnte er den Lauf, nach eigenen Angaben, so richtig genießen. Im Ziel war es letztlich eine knappe Minute Vorsprung auf Platz 2, den Ronny herauslaufen konnte. Zum „Drüberstreuen“ gewann der Oberösterreicher mit seiner Frau und einem weiteren Vereinskollegen auch noch die Teamwertung.





Österreichischer Behindertensportverband (ÖBSV)
Kompetenz-Gremium Blinden- und Sehbehindertensport
Brigittenauer Lände 42
1200 Wien
Fon: +43 1 33 26 134

[IMPRESSUM]
http://www.blindensport.at/