Friday 26. April 2019

Renata Hönisch Doppelweltmeisterin bei der WM für Transplantierte

Mit 2 Goldmedaillen im Gepäck hat die stark sehbehinderte Traunerin Renata Hönisch (OÖBSC) die Heimreise von den World Transplant Winter Games angetreten. Gemeinsam mit ihrem Gallneukirchner Guide Georg Kurt Leeb (OÖBSC) hat sie in Anzere (Schweiz / Kanton Wallis) beim Langlaufen den Bewerb über 3km / klassisch mit Tagesbestzeit und den Stundenlauf mit Bestleistung (14km) gewonnen.

Langlaufsport – Eindrücke eines Anfängers

Anfang Jänner hat im Langlaufeldorado in der Ramsau ein Langlaufkurs für Blinde und Sehbehinderte stattgefunden. Von Schneefall bis hin zum Sonnenschein hatte das Wetter für uns alles bereit und wir konnten in diesen wenigen Tagen unter den verschiedenen Loipenverhältnissen Erfahrungen sammeln.

 

Langlauf-Trainingskurs - 7 km lange Kunstschneeloipe in St. Jakob im Walde

Unter der sportlichen Leitung von Josef Vogel trainierten vom 10. bis
15.12.2017 14 blinde und sehbehinderte Sportler mit ihren 14 Guides auf der 7 km langen Jogllandloipe in St. Jakob im Walde (nördliche Oststeiermark).

54. Ridderweek in Beitestölen/Norwegen

Die Trauner Behindertensportlerin Renata Hönisch (OÖBSC) präsentierte sich bei der 54. Ridderweek in Beitestölen (Norwegen) in großer Form.

Langlaufduo Haider/Hones auch im diesjährigen Winter erfolgreich unterwegs

31.03.2017: „Ein schneereicher Winter mit guten Loipenbedingungen ist nun zu Ende, eigentlich schade!“, findet die stark sehbehinderte Oberösterreicherin Anna Haider etwas wehmütig. „In diesem Jahr konnte man sogar am Linzer Damm, wo normalerweise Radfahrer und Läufer unterwegs sind, gespurte Loipen finden!“

Nordische Staatsmeisterschaft und Vorbereitungskurs 2017 in Hohentauern

01.03.2016: Im Anschluss an einen zweitägigen Vorbereitungskurs zum Kennenlernen der Wettkampfloipen wurde am 25. und 26.2.2017 die nordische Staatsmeisterschaft für Behinderte zum ersten Mal in Hohentauern bei Trieben ausgetragen.

Langlauf Landesmeisterschaft Oberösterreich

14.02.2017: Die nordischen Landesmeisterschaften in Oberösterreich fanden im Langlaufeldorado Schöneben (oberes Mühlviertel) statt. Bei herrlichem Winterwetter und hervorragenden  Loipenbedingungen, wurden die Landesmeister über 5 Kilometer im klassischen Stil (2 Runden zu je 2,5 km) ermittelt.

Vorschau




Österreichischer Behindertensportverband (ÖBSV)
Kompetenz-Gremium Blinden- und Sehbehindertensport
Brigittenauer Lände 42
1200 Wien
Fon: +43 1 33 26 134

[IMPRESSUM]
http://blindensport.at/